The Dark Times

Die Zaubererwelt befindet sich im Jahre 1977 also im 7. Jahr der Rumtreiber. Komm in unsere Welt und sieh sie dir an!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Severus Snape (leider immer noch nicht fertig ...sorry)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Severus Snape
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 18.06.13

BeitragThema: Severus Snape (leider immer noch nicht fertig ...sorry)   Mi Jul 03, 2013 10:59 am




Severus Snape




;

general information



Aussehen:
Severus wirkt unscheinbar und beinahe wie eine Pflanze die bei zu wenig Licht aufgezogen wurde. Seine schulterlangen schwarzen Haare, lassen seine ohnehin recht blasse Haut beinahe etwas kränklich wirken. Man sieht ihm an, dass er viel zu schnell erwachsen werden musste und seine stets sehr ernste Miene, spiegelt die sorgenvollen Gedanken des Jungen wider. Seine schwarzen Augen wirken auch in seinen jungen Jahren oftmals hasserfüllt und unbarmherzig.
Geburtsdatum:
9. 1. 1960
Geburtsort:
Wohnort:
Spinners End,
Alter:
HIER REINSCHREIBEN
Familie:
Mutter: Eileen Prince (Hexe), Vater: Tobias Snape (Muggel)



;

Hogwarts



Haus:
Slytherin
Tier:
Severus hatte niemals ein richtiges Haustier. Er hätte auch nicht gewusst wohin damit, wenn er in den Ferien wieder nach Hause musste. Doch eines Tages hatte er am Rande des verbotenen Waldes einen rabenähnlichen Vogel gefunden. Severus war nicht sicher, was genau es war. Ob Krähe, Rabe oder irgendwas dazwischen. Sein Interesse an Tieren überstieg die Tatsache, dass sie Zutaten für Zaubertränke liefern konnten oder selbst welche darstellten, kaum. Und so kannte sich der junge Snape, nicht wirklich gut damit aus. Dieser schwer verletzte Vogel, mehr tot als lebendig, zog ihn jedoch wie magisch an. Er wollte ihn unbedingt retten. Woher dieser starke Wunsch kam, wusste Severus nicht, aber er wusste dass er alles daran setzen würde um dem todgeweihten Vogel wieder zu alter Kraft zu verhelfen. Doch es war wirklich nicht gut um das arme Tier bestellt. Severus war verzweifelt, er wollte nicht aufgeben und so wandte er sich an Valentine Riddle, der im Gegensatz zu Severus eine schier übernatürliche Verbindung zu Tieren zu haben schien. Gemeinsam schafften sie das schier Unmögliche und retteten den Vogel vor dem sicheren Tod. Seither ist der schwarze Vogel für Severus mehr ein Freund, denn ein Haustier.
Quidditch:
Severus hält Quidditch für bloße Zeitverschwendung
Besen:
Snape nennt einen stink normalen Flugbesen sein eigen ohne viel Schnick Schnack
Wichtige Position:
/
Lieblingsfächer:
VgddK, Zaubertränke, alte Runen
Hassfächer:
Besenfliegen (Severus bleibt einfach von Natur aus lieber mit beiden Beinen am Boden) Muggelkunde
Belegte Fächer:
HIER REINSCHREIBEN
Zauberstab:
Ebenholz, Phönixfeder, 10 ¾ Zoll, geschmeidig



;
a look closer




Blutstatus:
Halbblut
Charakter:
Severus ist misstrauisch und vorsichtig. Es fällt ihm schwer Freunde zu finden, da er seinem Alter weit voraus ist und die meisten Gleichaltrigen ihn irgendwie eigenartig finden. Er ist sehr ehrgeizig und vertieft sich gerne in seine Bücher um zu lernen. Trotz seines eher kränklich wirkenden Äußeren ist er sehr zäh und sein starker Wille hilft ihm seine Ziele auch zu erreichen.
Patronus:
Eine Hirschkuh

Besonderheiten:
/
Vorlieben:
Bücher, ausgiebige Spatziergänge in der Natur , die dunklen Künste, Zaubertränke,
Abneigungen:
arrogante Menschen wie James Potter und dessen Freunde, Muggel (weil sie kein Verständnis für Zauberei haben),
Stärken:
starker Wille, ehrgeizig, vernünftig, verlässlich,
Schwächen:
pessimistisch, zu nachdenklich, einsam, Selbsthass,



;
your backgroundstory




Biographie:
Severus wurde als einziger Sohn von dem Muggel Tobias Snape und der Hexe Eileen Prince geboren. Seine Kindheit war nicht sehr schön. Sein Vater ließ den kleinen Severus von Anfang an spüren was er seiner Meinung nach war. Nämlich nichts weiter als eine Missgeburt. Tobias verabscheute Magie. Er verstand sie nicht und hatte Angst vor ihr und er ertrug es nicht dass Eileen etwas mit ihrem Sohn gemein hatte, was er Tobias selbst niemals verstehen würde. Erst als Severus endlich den Mut fand das junge Mädchen anzusprechen, welches er schon viele Male eingehend beobachtet hatte, war sein Leben wieder etwas heller. Das Mädchen namens Lily, war ebenso eine Hexe wie Severus ein Zauberer war und zum ersten Mal in seinem Leben fühlte sichSeverus nicht mehr ganz so allein. Er verbrachte sehr viel Zeit mit Lily und gab jegliches Wissen, welches er durch seine Mutter über die Zaubererwelt wusste, weiter an das junge Mädchen.
Schon bald warteten beide sehnsüchtig auf den Brief, der ihnen sagte dass sie nun endlich nach Hogwarts durften. Und diese Brief kam eines Tages tatsächlich. Severus war über glücklich. Er hatte durchgehalten und die Launen seines Vaters ertragen und nun würde er endlich den Lohn für all die Mühsal erhalten. Endlich durfte er nach Hogwarts fahren, gemeinsam mit Lily.






Avatar Person:
HIER REINSCHREIBEN
Zweitcharakter?:
noch keiner


template by whisperofdreams
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Severus Snape (leider immer noch nicht fertig ...sorry)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 17. Mai 2010 - Schluß - ich will sie immer noch
» Ex zurück :(
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Seltsame Lebenszeichen nach fast 5 JAHREN
» Ex zurück? Frage mich will ich sie noch wirklich oder nicht?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Dark Times :: Alles rund um Charas :: Angenommene Steckbriefe :: Schüler :: Slytherin-
Gehe zu: