The Dark Times

Die Zaubererwelt befindet sich im Jahre 1977 also im 7. Jahr der Rumtreiber. Komm in unsere Welt und sieh sie dir an!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Peter Pettigrew

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Peter Pettigrew
Gryffindor
Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 11.08.13

BeitragThema: Peter Pettigrew    So Aug 11, 2013 6:41 am




Pettigrew Peter




;

general information



Aussehen:
Peter ist ein kleiner, schwacher Junge, den man leicht mit einem 13 Jährigen verwechseln kann. Sein Körperbau ist schlank und er hat kaum Muskeln. Er hat mausgraues Haar, welches bis zu den Ohren reicht. Peter ist kein hübscher Junge, das verhindert seine spitze Nase. Seine hellblauen Augen schauen oft unsicher und misstraurisch.
Seine Schuluniform zieht Peter ordentlich an. Bis auf seine Krawatte, denn er hat immer noch Probleme sie richtig zu binden und so sitzt seine Krawatte nie richtig.
Geburtsdatum:
15.8.1959
Geburtsort:
Brighton
Wohnort:
Brighton
Alter:
17 Jahre
Familie:
Peters Eltern sind Robert und Margaret Pettigrew. Robert Pettigrew starb als ein Zauberkessel explodierte, weil er eine falsche Zutat dazu gab. Peter war da 4 Jahre alt. Er ist ein Einzelkind. Die Pettigres gehören zu den unbedeutsamen Reinblüterfamilien.



;

Hogwarts



Haus:
Gryffindor
Tier:
Eule
Quidditch:
-
Besen:
-
Wichtige Position:
nein
Lieblingsfächer:
Verteidigung gegen die dunklen Künste
Zaubertränke
Verwandlung
Hassfächer:
Besenflugstunden
Geschichte der Zauberei
Pflege magischer Geschöpfe
Belegte Fächer:
Verwandlung
Verteidigung gegen die dunklen Künste
Wahrsagen
Zaubertränke
Kräuterkunde
Zauberstab:
Holz: Eschenholz Kern:Einhornhaarkern Zoll: 10 1/2



;
a look closer




Blutstatus:
Reinblut
Charakter:
Peter hat wenig Selbstbewusstsein und ist oft unsicher. Er leidet unter sein Aussehen und beneidet James und Sirius für ihre Wirkung auf die Mädchen. Die Tatsache, dass er mit James, Sirius und Remus befreundet ist baut ihn auf. Der Gedanke allein und unbedeutsam zu sein, löst in Peter Angst aus und aus diesem Grund klammert er sich so an seine Freunde. Er weiß, dass er nur deswegen von den anderen wahrgenommen wird, weil er zu den Rumtreibern gehört. Was seine Freunde nicht wissen, dass Peter nicht mit ihnen befreundet ist, weil er sie mag. Im Gegenteil. Peter hält James und Sirius für arrogant und selbstgefällig und Remus hält er für eingebildet. Er ist nur mit ihnen befreundet wegen der Macht, welche sie als Rumtreiber ausstrahlen. Peter schließt sich nur denen an, die ihm machtvoll und nützlich vorkommen. Peter weiß, dass die anderen ihn oft unterschätzen und ihn für schwächer halten als er ist. Genau das macht Peter sich zu nutze. Er bewahrt das Bild, dass andere von ihm haben und lügt ohne schlechtes Gewissen. Er ist nur auf seinen Vorteil bedacht.
Patronus:
Peters Patronus ist eine Ratte.
Besonderheiten:
Peter ist ein nicht gemeldeter Animagus.
Vorlieben:
die Rumtreiber
Macht ausüben
Aufmerksamkeit bekommen
Abneigungen:
Lernen
etwas vor der Klasse vorführen
als Schwächling dazustehen
ignoriert zu werden
Stärken:
lügt ohne rot zu werden
kann anderen etwas vorspielen
kann andere gut durchschauen
Schwächen:
wenig Selbstbewusstsein
kommt im Unterricht nur schlecht mit
ist tollpatschig
stottert bei Mädchen
ist ein Muttersöhnchen



;
your backgroundstory




Biographie:
Peter wurde am 15.8.1959 in Brighton geboren. Seine Eltern heißen Robert und Margaret Pettigrew. Der Vater starb als Peter 4 Jahre alt war. So wuchs er allein bei seiner Mutter auf, da er keine Geschwister hatte. Die Mutter, vom plötzlichen Tod des Mannes traumatisiert, bemutterte ihren Sohn stark. Sie achtete auf jeden seiner Schritte und passte auf, dass er sich nicht verletzte. Als Folge davon wurde Peter unsicher und baute wenig Selbstvertrauen auf. So wurde das erste Jahr in Hogwarts für Peter zur Qual, denn plötzlich war er auf sich alleine gestellt. Peter kam nach Gryffindor, obwohl seine Familie in Tradition nach Huffelpuff kam. Der sprechende Hut wollte ihn eigentlich nach Slytherin bringen, aber im letzten Moment entschied er sich für Gryffindor. Das er eigentlich nach Slytherin sollte, hat Peter niemanden erzählt, aus Angst was die anderen über ihn denken könnten. Er kam nur schlecht im Unterricht mit und fand schwer Freunde. Im zweiten Schuljahr freundete er sich mit James, Sirius und Remus an und zusammen bildeten sie die Rumtreiber. Seine schulischen Leistungen haben sich nie gebessert und er wird mehr von den anderen mitgezogen oder er schaut einfach ab.
Als er erfuhr, dass Remus ein Werwölf ist, wurde Peter, mit Hilfe der anderen, zum Animagus: Bei Vollmond verwandelt sich Peter in eine Ratte, wodurch er den Spitzname Wurmschwanz bekam.
Eigentlich hasst Peter diese Nächte, denn es bedeutete auch Gefahr und Peter ist sehr auf sein Wohl bedacht. Das ist auch ein Grund warum er die Aktionen der Rumtreiber nicht mag, weil er ich fürchtet es könnte ihm was zu stößen.
Eigentlich mag er seine Freunde nicht, sondern bewundert viel mehr Valentin Riddle. Er bleibt bei seinen Freunden, weil sie ihm bis jetzt mehr nützlicher erscheinen.






Avatar Person:
Paul Dano
Zweitcharakter?:
Sirius Black


template by whisperofdreams
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Peter Pettigrew
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Peter Pan
» Bücher von Peter Lauster
» Family Guy xD
» U25 Auszugsberatung Standard AW: Praxishandbuch: Junge Volljährige - Auszugsberatung Zur Rechtsqualität des § 22 Abs.2a SGB II für junge Volljährige mit Verselbständigungsbedarf 1. Auflage (Stand: 4/2008) Prof. Dr. Peter Schruth im Auftrag des Berliner Re
» Peter Pan trifft Alice

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Dark Times :: Alles rund um Charas :: Angenommene Steckbriefe :: Schüler :: Gryffindor-
Gehe zu: