The Dark Times

Die Zaubererwelt befindet sich im Jahre 1977 also im 7. Jahr der Rumtreiber. Komm in unsere Welt und sieh sie dir an!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sorcia Rutherford

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Sorcia Rutherford   Mo Jun 17, 2013 6:28 am




Rutherford, Sorcia




;

general information



Aussehen:
Sorcia legt sehr viel Wert auf ein gutes Aussehen. Ihre langen, leicht gewellten braunen Haare sehen sehr gepflegt aus. Sie reichen ihr bis zur Brust. Sorcia ist 1,80 groß und wiegt 65 kg. Ihre Augen funkeln grün-braun. Sie geht nur geschminkt aus den Haus da sie sich sonst nicht wohlfühlt. Ihr besonderes Markenzeichen sind ihre schwarz umrahmten Augen und dunkler Lippenstift. Etwas auf was sie auch nicht verzichten möchte ist ihr Schmuck. Sie trägt Ringe, Armbänder, Ketten und Ohrringe. Jedoch ist alles farblich zur Kleidung abgestimmt und es wirkt nie zu überladen. Miss Rutherfords Kleidungstil ist ein Mix aus elegant und modern. Sie sucht sich ihre Kleidung immer gut überlegt aus und weiß ihren Körper zu betonen. Am liebsten trägt sie knielange, zweifarbige Kleider und dazu Turnschuhe oder High-Heels. Aber auch enge Jeans und dazu T-shirts oder Blusen kann man an ihr finden. Außerdem trägt sie mit vorliebe lange künstliche Fingernägel

Geburtsdatum:
14.02.1954
Geburtsort:
Irland
Wohnort:
Little Hangleton
Alter:
23
Familie:
Mutter:
Laureen Grace Rutherford, geb. O'Sullivan, gestorben als Sorcia noch ein Kleinkind war
 
Vater
James Patrick Rutherford, 47, Ministeriumsangestellter, ehemals Ravenclaw
 
Geschwister
Sorcia hat einen Halbbruder namens John, mehr weiß sie nicht über ihn



;


;
Schule



Schule:
Hogwarts
ehem. Haus:
Ravenclaw
Tier:
Kater namens Matios
Quidditch:
/
Besen:
/
Wichtige Position:
Hauslehrerin von Ravenclaw
Lieblingsfächer:
Geschichte für Zauberei, Verteidigung gegen die dunklen Mächte

Hassfächer:
Astronomie, Verwandlung

Belegte Fächer:
/
Zauberstab:
Ahorn, Drachenherzfaser, 13 Zoll




;
a look closer




Blutstatus:
Reinblut
Charakter:
Sorcia fühlt sich sehr unsicher. Um dies den anderen nicht zu zeigen überspielt sie dies und kommt arrogant und kühl herüber. Sie verabscheut riesige Menschenmengen da sie sich da sehr beobachtet und verletzlich fühlt.  Ihre Arbeit in Hogwarts geht sie jedoch gewissenhaft nach. Trotz ihren jungen Alters schafft sie es sich bei ihren Schülern durch zusetzten und  als Respektperson angesehen zu werden. Allerdings  liebt sie es lieber wenn sie allein ist, nur umgeben von ihrem Kater, ihrem Vater und den wenigen Freunden die sie hat. Die Freunde sind alle männlich da sie eine weibliche Freundin nicht ertragen könnte. Nicht das diese sie nicht mag aber es würde ihr schwer fallen da sie sie als Konkurrentin ansehen würde und nicht als Freundin. Es dauert einiges an Zeit bis sie Vertrauen in jemand gefunden hat, hat man dies aber erst einmal geschafft kann man sicher sein das man eine Freundin fürs Leben gefunden hat. Für ihre Freunde und ihren Vater würde sie alles machen, sie würde für deren Leben sogar über Leichen gehen.
Sie wurde von ihren Vater immer sehr verwöhnt, was er zum Teil auch heute noch macht da er ein schlechtes Gewissen hat das seine Tochter ohne Mutter aufwachsen musste. Sorcia weiß natürlich das ihr Vater keine Schuld daran hat, trotz allem hat sie es immer ausgenutzt und sich verwöhnen lassen.
Das sie ein Parselmund ist, verschweigt sie Fremden gegenüber, da sie weiß das dies keine weit verbreitete Fähigkeit ist und die meisten Angst vor Parselmündern haben

Patronus:
Sorcias Patroni ist eine Boa constrictor, allerdings kann sie ihn nicht in ganzer Gestalt heraufbeschwören. Sie denkt dabei an die schönen Zeiten mit ihren Vater.
Besonderheiten:
Sorcia ist ein Parselmund
Interessen:
Klassische Musik
- gutes Essen
- Wein
- gute Gesprächspartner
- Ihr Kater Matios

Stärken:
- Höflich
- Hohes Durchsetzungsvermögen
- Loyalität
- Intelligent
- Parselmund
- Spontanität

Schwächen:
- Manchmal sehr vorlaut
- Sie kann sehr nachtragend sein
- Stur
- Arrogant
- Verwöhnt
- Manchmal etwas unsicher




;


;
Carrier


 

ZAG's:
- Zauberkunst: O
- Verwandlung: E
- Zaubertränke: O
- Verteidigung gegen die dunklen Künste: O
- Kräuterkunde: E
- Geschichte der Zauberei: O
- Alte Runen: O
- Arithmantik: O

UTZ's:
- Arithmantik: O
- Zaubertränke: O
- Zauberkunst: E
- Astronomie: O
- Alte Runen: O

Beruf:
Lehrerin für Geschichte der Zauberei




;
your backgroundstory




Biographie:
Sorcia wurde am 14.02.1954 in Irland geboren. Sie wuchs dort behütet bis zu ihren 3. Geburtstag auf bis am 15.10. 1957 ihre Mutter an einem missglückten Experiment starb. Um seine Trauer zu bewältigen zog James Patrick Rutherford zusammen mit seiner Tochter 1975 nach Little Hangleton. Dort hatte sie eine sehr glückliche Kindheit. Ihr wurde immer alles gegeben was sie wollte und musste nie Not leiden, da sie doch aus einer ziemlich reichen Familie stammt. Allerdings hatte das Mädchen keine Freunde da sie immer nur im Garten spielen durfte weil ihr Vater große Angst hatte das ihr etwas zustoßen könnte. Als sie 9 Jahre alt war fand sie durch Zufall heraus dass sie ein Parselmund ist. Sie spielte wieder einmal im Garten hinter dem Haus als sie von einen Gebüsch her eine Stimme hörte. Sie überlegte erst ob sie ihren Vater holen solle aber dann ging sie doch allein darauf zu. Sie entdeckte jedoch niemand außer einer Schlange. Als sie herausfand das es die Schlange ist mit der sie redete rannte sie aufgeregt zu ihren Vater. Er beruhigte sie und sagte das dies nichts schlechtes sei aber insgeheim machte er sich schon so seine Gedanken.
Mit 11 Jahren kam er den Brief aus Hogwarts was sie sehr freute. In Hogwarts angekommen wurde sie nach Ravenclaw eingeteilt. Dort fand sie einige Freunde wobei es meist die Jungen waren mit denen sie sich abgab da sie sich unter den Mädchen nicht wohl fühlte.
Als Sorcia 16 Jahren alt war erzählte ihr ihr Vater dass sie einen Halbbruder namens John hat. Allerdings bat er sie auch darum ihn nicht zu suchen und auch sonst nicht mehr danach zu fragen. Er sagte es ihr nur damit sie es wisse. Seitdem versucht sie mit ihrem Vater immer wieder mal ins Gespräch zu kommen um etwas zu erfahren aber sobald sie das Thema anspricht blockt er ab.
Nachdem sie die Schule beendet hatte machte sie eine Weltreise indem sie mehrere Länder und Städte besuchte. Sie lernte dort viel über deren Gewohnheiten und eignete sich einige Sprachen an. Nach 2 Jahren kehrte Ms. Rutherford nach Hause zurück und suchte sich ein kleines Häuschen unweit von den ihres Vaters.
Um nicht ohne Arbeit dazustehen beschloss sie, sich in Hogwarts zu bewerben. Sie wollte die Stelle für Geschichte in Zauberei da Melissa sich schon in ihrer Schulzeit sehr für dieses Fach interessiert hat. Sie hatte Glück und wurde angenommen. Aufgrund ihres großen Engagements wurde sie  nach einen Jahr Hauslehrerin von Ravenclaw.
Aufgrund ihrer Interesse an den dunklen Künsten schloss sie sich den dunklen Lord an. Aber nicht nur das war ausschlaggebend sondern auch die Ansichten die der dunkle Lord und seine Anhänger teilen ließ sie zu dieser Entscheidung führen.








Avatar Person:
Lana del Rey
Zweitcharakter?:
Alecto Carrow


template by whisperofdreams
Nach oben Nach unten
 
Sorcia Rutherford
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Dark Times :: Alles rund um Charas :: Angenommene Steckbriefe :: Erwachsene :: Lehrer-
Gehe zu: