The Dark Times

Die Zaubererwelt befindet sich im Jahre 1977 also im 7. Jahr der Rumtreiber. Komm in unsere Welt und sieh sie dir an!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Chloe Lansbury

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Chloe Lansbury   Sa Jan 05, 2013 3:06 am


 


 
Chloe Lansbury

 


;

 
general information

 

 
Aussehen:
 
Chloes war schon immer eine recht kleine Person mit einem schlanken, aber nicht zu dürren Körperbau. Auf ihrem ovalförmigen Gesicht ist fast immer ein nettes, nicht gekünsteltes Lächeln zu sehen. Sie trägt ihre blonden Haare, welche ihr ungefähr bis zu der Mitte ihres Rückens reichen, stets offen und ein wenig gelockt. Dazu hat sie freundliche blaue Augen und geschwungene Augenbrauen, ebenso wie schmale Lippen und eine recht kleine Nase. Wenn sie nicht an die Schuluniform von Hogwarts gebunden ist, so trägt sie meistens helle Klamotten sowie Turnschuhe. Da sie muggelstämmig ist, kennt sie sich mit Muggelkleidung aus und stellt nicht die wildesten Konstellationen zusammen, wie es die meisten anderen Zauberer, die anderer Herkunft sind, tun. Jedoch macht sie sich nicht viel aus Aussehen oder Kleidung. 

 Geburtsdatum:
 
19.06.

 Geburtsort:
 
London

 Wohnort:
 
London

 Alter:
 
17 Jahre

 Familie:
 
Mutter:
Caprice Lansbury, geb. Danell| 38 Jahre alt| Muggel| Architektin| Verhältnis: Sehr gut

Vater:

Darren Lansbury| 41 Jahre alt| Muggel| Chirurg| Verhältnis: Sehr gut

Geschwister:

Ryan Lansbury| 18 Jahre alt| Muggelstämmig| Minesteriumsangestellter| Verhältnis: Sehr gut

 


;


Hogwarts



Haus:
Hufflepuff

Tier:
Eine braune Schleiereule namens „Lilo“.

Quidditch:
///

Besen:
///

Wichtige Position:
///

Lieblingsfächer:
Pflege magischer Geschöpfe

Hassfächer:
Geschichte der Zauberei

Belegte Fächer:
PmG, Alte Runen, Wahrsagen

Zauberstab:
Eibe, Drachenherzfaser, 13 Zoll, unbiegsam




;

 
a look closer

 

 
Blutstatus:
 
Muggelstämmig

 Charakter:
 
Chloe wird von ihren Freunden oft als nette, liebenswürdige Person mit viel Humor beschrieben. 
Auf sie ist Verlass, denn nie würde sie einen Freund im Stich lassen, da sie eine sehr hilfsbereite Person ist. Wenn jemand ein Problem hat, und mir ihr darüber redet, versucht sie stets eine gute Lösung zu finden. Außerdem ist sie sehr vertrauenswürdig und hat noch nie ein Geheimnis weitererzählt, dass ihr anvertraut wurde. Chloe versprüht gute Laune, wo sie auch hingeht, denn sie ist zu jedem Spaß zu haben, mit ihrer verrückten Art. Manchmal ist sie wirklich ein bisschen 'crazy', wie es ihr großer Bruder oft bezeichnet, denn es kommt nicht selten vor, dass sie in der Öffentlichkeit einfach mal zu singen anfängt oder wildfremde Leute umarmt. Das Mädchen kann einfach nicht stillsitzen, lieber würde sie wie ein Flummi durch den Gemeinschaftsraum springen.
Außerdem hasst sie es, auf etwas oder jemanden warten zu müssen, da sie sehr ungeduldig ist. 
Wenn sie sich etwas in den Kopf setzt, kann sie außerdem sehr stur sein, Chloe besitzt einen starken Willen. Und bei ihr herrscht große Unordnung: Mögen es ihre Schulunterlagen sein, von denen sie nie auch nur ein Pergament sortiert hat, oder ein Buch, dass wie von Zauberhand verschollen ist, oder ihr Schreibtisch und ihr Zimmer zuhause. Doch das alles gehört zu ihr und ihrer verrückten Art dazu, auf die sie irgendwie schon stolz ist. Aber nie würde sie eitel oder eingebildet sein und sich selbst in irgendeiner Art und weise in den Himmel loben, stets bleibt sie auf dem Boden der Tatsachen. 

 Patronus:
 
Rotkehlchen
 

Besonderheiten:
 
///

 Vorlieben:
 
Den Sommer
-Schokolade
-Tiere und Pflege magischer Geschöpfe
-(Muggel-)Musik
-Kürbissaft

 Abneigungen:
 
-Kälte
-Geschichte der Zauberei
-Unangenehme Gerüche
-Mangelnde Hygiene
-Selbstverliebte Leute

 Stärken:
 
-Hilfsbereit
-Einfühlsam
-Vertrauenswürdig
-Optimistisch
-Ehrlich

 Schwächen:
 
-Oft nervös/ hibbelig
-Stur
-Chaotisch
-Ungeduldig
-Faul

 


;

 
your backgroundstory

 

 
Biographie:
 
Wohlbehütet wuchs Chloe in ihrer geliebten Familie auf. Sie genoss eine herzliche und wohlbehütete Muggelkindheit. Gemeinsam mit ihrem drei Jahre älteren Bruder Ryan wohnte sie in einem modernen Haus in einer kleinen Londoner Vorstadt. Ihre Mutter hatte oft Zeit für ihre Kinder und ließ sie mit Muffins backen, oder bastelte mit ihnen, wie es Muggeleltern eben taten. 
Nach dem Kindergarten folgte die Grundschule der Muggel.
Als ihr Bruder elf Jahre alt wurde, wurde die Familie jedoch überrascht, als er seinen Hogwartsbrief bekam. Natürlich hatten sie nicht die geringste Ahnung von der magischen Welt und dachten zuerst, die beiden 'Zauberer' die ihnen den Brief überreicht hatten, und ihnen erklärt hatten, wie sie in die Winkelgasse kommen konnten, hätten einen Schaden im Kopf. Doch so war es nicht, und ihr Bruder kam nach den Sommerferien nach Hogwarts. Immer als Ryan in den Ferien nach Hause kam, verlangte sie, dass er ihr Zauber vorführte, doch immer erhielt sie die Antwort, dass er außerhalb der Schule leider nicht zaubern durfte, aber Geschichten erzählte er ihr immer fließig.Chloe, die damals noch sehr klein war, wollte dann auch das Zaubern lernen, ging in den Wald, sammelte Äste und probierte niedlicherweise aus, ob sie damit zaubern konnte. Sie dachte eigentlich nicht, dass sie mit elf Jahren ebenfalls einen Hogwartsbrief erhalten würde, doch so war es. Tierisch freute sie sich und sie wollte sofort los in die Winkelgasse, um ihre Schulsachen einzukaufen. Als dann schließlich der große Tag gekommen war, und sie zum ersten Mal in der Großen Halle von Hogwarts saß, war sie furchtbar aufgeregt und fragte sich natürlich, in welches Haus sie kommen würde. Ihr Bruder, der schon immer sehr klug war, und in der Schule stets die besten Noten schrieb, war vor drei Jahren nach Rawenclaw gewählt worden. Zitternd ging sie nach vorne, als sie aufgerufen wurde, doch es dauerte kaum ein paar Sekunden, als sie schon dem Haus Hufflepuff zugeordnet wurde. Sofort war sie begeistert von all diesen freundlichen Leuten in diesem wunderbaren Hogwartshaus, die sie alle so herzlich empfingen. So fiel es ihr leicht, neue Freunde zu finden, mit denen sie gemeinsam den Unterricht besuchen, im Gemeinschaftsraum 'abhängen', oder mit denen sie einfach nur reden konnte. Im Laufe der Jahre wurde sie relativ beliebt und ihre Schulnoten lagen stets im Durchschnitt, wenn auch Pflege magischer Geschöpfe und Verwandlung ihre Lieblingsfächer waren, und sie Geschichte der Zauberei so gar nicht mochte.
Mittlerweile besucht sie in Hogwarts die siebte Klasse, somit ist es ihr letztes Jahr in Hogwarts. Für später könnte sie sich gut vorstellen, mit magischen Tierwesen, zum Beispiel Drachen zu arbeiten oder etwas im Ministerium zu machen.

 

 

 

 


 


Avatar Person:
 
Candice Accola

 Zweitcharakter?:
 
Noch nicht

 
template by whisperofdreams
 


Zuletzt von Chloe Lansbury am Do Jun 20, 2013 6:53 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Valentin Riddle
Slytherin
Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 16.12.12
Alter : 24

BeitragThema: Re: Chloe Lansbury   So Jan 13, 2013 12:12 am

Von meiner Seite aus ein WoB Smile

_________________
Glory and gore go hand-in-hand
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Chloe Lansbury   Mo Jan 14, 2013 2:03 am

WOB
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chloe Lansbury   

Nach oben Nach unten
 
Chloe Lansbury
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Dark Times :: Alles rund um Charas :: Angenommene Steckbriefe :: Schüler :: Hufflepuff-
Gehe zu: